Familiäre Betreuungsformen

IN-Betreuung & Elternarbeit

Familiäre Betreuungsformen

Wenn die Situation es erfordert, dass Kinder oder Jugendliche für eine bestimmte Zeit ein neues Zuhause brauchen, kann ein familiäres Umfeld den idealen Rückhalt bieten. Die Soziale Initiative leistet mit der IN-Betreuung eine Kombination aus familiärer Betreuung und professionellem Coaching.


Die Aufgabe der Familie besteht in ihrer Fähigkeit zur Sozialisation, in der Förderung von Eignungen und unterstützt die Entwicklungsmotivation. Die Familie erfüllt eine psychische und emotionale Funktion, indem sie Identität stiftet. Im Bereich der „Familiären Betreuungsformen“ wird das Umfeld einer Familie professionell genützt und stellt einen intensiven, geschützten Entwicklungsraum zur Verfügung.

Folgende Angebote fallen in den Bereich der Familiären Betreuungsformen:
IN-Betreuung und Elternarbeit

Kontakt:

Markus Sebera, MScBereichsleitung
Familiäre Betreuungsformen
0676/8413148024040 Linz
Petrinumstraße 12
markus.sebera@
soziale-initiative.at