MAYBE – Traumapädagogische Mädchen-Wohngruppe

Miteinander ein geregeltes Leben gestalten

Sechs jugendliche Mädchen, die Unterstützung in ihrer psychischen und sozialen Entwicklung brauchen, bekommen in der Mädchenwohngruppe Maybe sozialpädagogische Betreuung.

Allem voran durch Mitbestimmung und Selbstwirksamkeit möchten wir sie begleiten und unterstützen, um schrittweise in ein selbstbestimmtes Leben hineinwachsen zu können. Wir gehen individuell auf die Bedarfe der einzelnen Jugendlichen ein und gestalten gemeinsam mit jedem Mädchen passende, tagesstrukturierende Angebote. Wesentlicher Bestandteil der Betreuungsarbeit ist die Miteinbeziehung der Eltern, denn sie kennen das eigene Kind am Besten.
Gezielte Einzel- und Gruppenaktivitäten stärken das soziale Miteinander und die gegenseitige Rücksichtnahme.

Zusätzliche Infos:
Folder Maybe

Kontakt:

Iris KainbergerTeamleitung Maybe0676/8413145614211 Alberndorf
Weikersdorf 7
iris.kainberger@soziale-initiative.at
Kontakt vor OrtMaybe Mädchen-WG0676/841314567
0676/841314568
4211 Alberndorf
Weikersdorf 7