FasE – Familienübergangswohnung

Familienstabilität durch Entlastung

515605078

Die Familien befinden sich in einer Situation, in der sie momentan überfordert sind. Wir bieten eine zeitlich befristete Unterstützung an, um gemeinsam Strategien zu entwickeln und Veränderungsprozesse nachhaltig herbeizuführen.

Die Familienübergangswohnung ist ein Angebot für Familien mit zumindest einem minderjährigen Kind, welche aus unterschiedlichsten Gründen von akuter Obdachlosigkeit betroffen wären und es in Folge zu einer Fremdunterbringung kommen würde. Im Vordergrund steht die Stabilisierung der Familie durch Entwicklung konkreter Handlungsschritte zur Lösung der Problemfelder.

Neben der konkreten Entschärfung der dringlichsten Schwierigkeiten ist eine Entlastung durch Aktivierung bestehender Ressourcen (die „individuellen Stärken und Kraftspender“) wesentlicher Bestandteil.

Zusätzliche Infos: Infoblatt FasE

Kontakt:

Dietmar Krottenthaler, MATeamleitung
Wohn- und Nachbetreuung
0676/8413147104020 Linz
Holzknechtstraße 34
dietmar.krottenthaler@
soziale-initiative.at