Erklärung zur Informationspflicht gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit. Wir weisen darauf hin, dass es sich um Datenverarbeitungen handelt, die wir bereits in der Vergangenheit durchgeführt haben und sich daher im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung keine Änderungen ergeben.

Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der Daten erfolgt zum Zweck unserer Leistungserbringung und den dazu notwendigen begleitenden Prozessen, soweit dies aufgrund von Gesetzen oder Normen oder vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist.
In unseren Geschäftsprozessen werden personenbezogene Daten von folgenden Personengruppen zu folgenden Zwecken verarbeitet:

PersonalAuftraggeberUnternehmensumfeldLieferanten
Es werden personenbezogene Daten verarbeitet, die zur Erfüllung aller gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen, welche aus einem Arbeitsverhältnis resultieren, üblich und notwendig sind. Dies schließt die Führung eines nach den Grundsätzen der kaufmännischen Sorgfaltspflicht organisierten Personalaktes ein. Im Falle von Bewerberinnen/Bewerbern erfolgt eine Datenverarbeitung im Zuge des Bewerbungsverfahrens.Es erfolgt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Umsetzung des Auftrages der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe zur Sicherung des Kindeswohles.
Klientinnen/Klienten, Teilnehmer/innen und deren Angehörige und soziales Umfeld
Es erfolgt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Umsetzung des Auftrages der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe zur Sicherung des Kindeswohles.
Es werden personenbezogene Daten verarbeitet die zur Erfüllung aller gesetzlichen Verpflichtungen sowie der Beteiligung am öffentlichen Leben des Unternehmens notwendig sind. Dies umfasst insbesondere das In-Kontakt-treten mit natürlichen Personen unterschiedlicher Organisationen des öffentlichen oder privaten Rechts.Personenbezogene Daten werden zum Zwecke der Beschaffung von Ressourcen verarbeitet.

Speicherdauer
Personenbezogene Daten werden für die Dauer von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert.

Cookies
Diese Website verwendet so genannte Cookies, um die Informationen benutzerfreundlicher darzustellen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Endgerät speichert. Sie richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, welche nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht werden. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen oder das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse
Diese Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics (Google Inc.) Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Es werden keine personenbezogenen Nutzerprofile erstellt und Ihre IP-Adresse wird ausschließlich anonymisiert gespeichert. Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Funktionalität dieser Website dadurch eingeschränkt sein kann.

Ihre Rechte
Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die Datenschutzbehörde wenden.

Kontaktdaten
Soziale Initiative Gemeinnützige GmbH
4040 Linz, Petrinumstraße 12
office@soziale-initiative.at | 0732 778972-0
Ansprechperson: Ingrid Fürst, MSc | datenschutz@soziale-initiative.at